Startseite Übersicht Kurzgeschichten Die komplette Saga Mehr vom selben Autor Spiele-Blog Links Kontakt

Kurzgeschichten:
Bisher unveröffentliches Material erweitert die Romanhandlung.


Themen:
Downloads
Outtakes
Spiele


Outtakes

Die deutsche Rechtschreibung. Ein Konstrukt, welches so eifrig wie letzten Endes erfolglos zu verschleiern sucht, dass wir ein für eine völlig andere Sprache entwickeltes Alphabet benutzen. Sie gaukelt uns vor, Sprache sei etwas Statisches, auf das die Konzepte von richtig und falsch anzuwenden seien. Glücklicherweise gibt es mittlerweile Maschinen bzw. Programme, die einem die Mühe abnehmen, sich aller paar Jahrzehnte in eine neue Orthographie einzulesen.
Aber damit beginnen die Probleme erst...



Nach oben

V O N   D E N   F R E U D E N   D E R   D T .   R E C H T S C H R E I B K O N T R O L L E 

Ein typisches deutsches Rechtschreibkontrollprogramm kennt folgende Worte (entweder weil es sie nicht als falsch anstreicht oder als korrektes Deutsch vorschlägt):

Radehelm - Die Arbeitshypothese lautet, daß es sich um einen Namen handeln muß.

Ätherchamäleon - Ein Fall für die Kryptozoologie?

Plagstation - Menschen sind grausam, das wusste ich schon immer.
Früher nannte man das schlicht und einfach Folterkammer.

holdgraphisch - Jaja, die holde Kunst, man muß sie nicht verstehen...

Sachmet - Ein überaus häufig in der alltäglichen Korrespondenz auftauchender Begriff. Vermutlich stecken die Illuminaten dahinter.

die bestehausgebildetsten - Welches Haus ist denn nun das Beste?

Wundehrsamerweise - Viel Feind, viel Ehr, ist ja altbekannt. Und im Kampf gibt`s
dann Wunden.

Zweieinhalbmahl - Aha, mit Kinderteller!

Vorbetflug - Erst kommt das Entzücken und dann hebt man ab. Aber doch eher im
spirituellen Sinne?!

Mufflobs - Wenn es wegläuft, ist es auch eßbar! Und aus dem Pelz wird dann ein
hübscher Muff.

Entcheneden - Entweder es gab schon im Paradies Enten oder dem Autor würde ein
wenig mehr Bildung nicht schaden. Ich frage mich nur, ob ich wirklich sooo gebildet sein will...

Gehschätzer - Persönlich bevorzuge ich einen Kilometerzähler.

Ätherübersetzung - Manchmal fehlen einem jungen Autor einfach nur die Worte.

Dornfarnteepulver - Sicher wieder so etwas Gesundes...

Wildbeterei - Stellt sich die Frage, wo man dieses hübsche Kompositum auftrennt.

Kleinrosamädchenpegasusponyreithimmel - Naja, ist halt in dem Alter ein beliebtes Hobby!

Äthernagriff - Besonders exotische Form der Martial Arts?

Adda - Da muss ein Fehler bei der Sozialisation des Autors vorliegen. Es scheint sich um vorausgesetztes Grundwissen Angehöriger der deutschen Kultur zu handeln.

Schibegehr - Jemand möchte Skifahren? Ja?

Werksgatt - Das Werksgatter nannten wir früher Betriebstor.

Kindesenteführerin - Eine Gänsemagd? Ach nein, das muss Kükenmagd heißen!

Anteilnamefaktor - Wenn ich Anteile an einem Namen besitze und diese dann multipliziere, habe ich dann wieder einen ganzen Namen oder mehr?

Badessen - Eine Art Politessen für Schwimmbäder. Bademeisterinnen klänge wohl zu banal.
NEU: Baywatch - die Badessen von Malibu!

Inanaana - Kann die sich nicht mal für eine Schreibweise entscheiden?!

zweieinhalbtauend - Auf jeden Fall ein Wort. Mit Buchstaben. Und Silben. Und wo bleibt
die paradigmatische Ebene?

alleeverzehrenden - Klar, so ein Nyamala putzt ordentlich was weg! Eine ganze Allee ist da nichts!

Schubbier - Ob das die Vorfahren der Nubier waren?

Konferenzsäule - Bißchen unbequem, aber man hat ja schon von Pfaalsitzern gehört.

Wollteichsagen - Das ist mal ein Sagenkreis, der im Roman nicht benutzt wurde.

Sauriersame - Jetzt wissen wirs: das waren Pilze, halb Tier, halb Pflanze!

Geländemottorad - Ein Geländemotto ist zum Beispiel "Haltet unsere Wälder rein"?

Vierhundertdreiessigjährig - Nicht immer ist alter Wein der Beste. Wenn Luft reinkommt, ist´s Essig damit.

Verahndlungen - Ich weiß nicht, wie man jemanden verahndet. Vermutlich ist das eine kriminelle Handlung die in direktem Zusammenhang mit einem größeren Erbe steht.

Waschminne - Singen war gestern, der moderne Ritter übernimmt die Wäsche für seine Angebetete.

Aufspürbahre - Spähpanzer kennt man schon, aber das hier ist einfach nur pietätlos!

Reitfliege - So was gibt´s, aber ein Muschuschu soll ein Fabeltier sein?

Mokelehreiter - Der Programmierer scheint dieses Wort häufiger als das nicht gespeicherte "Verkäuferin" zu benutzen, sonst stünde es ja nicht in seinem Wörterbuch. Allmählich mache ich mir Sorgen um den Mann...

Hochgeschwindigkeits-Innenraum-Gassenball - Extremsportarten werden auch immer seltsamer.

Gethaneer - Klingt vage fantasymäßig. Neu auf dem Buchmarkt: "Die Elfenpiraten von Gethaneer"?

wehrtraut-verhasstes - Klingt so, als müsste jeder dieses Fräulein Wehrtraut kennen.

Isabels Beschützerin stinkt - Aha, biologisch-chemische Kriegsführung!

Knabberreifen - Legen nicht an und der Zahnarzt freut sich, weil er Arbeit bekommt.

Begierloch - Von allen hierzu vorgeschlagenen Worten hat dieses hier wenigstens noch einen gewissen Inhalt, wenngleich er anzüglich ist

Korallengefecht - Schwere Rüstungen tragen die Tierchen ja schon.

Artäs-Gedanken - Den Publikumsjoker bitte!

Mandalaähnliche Mister - Da hat auch Frau endlich mal Grund zum ausdauernden Anstarren!


Mit dem Begriff "Anführerin" hingegen weiß das Programm nichts anzufangen!
Auch das schöne Wort "Synapsen" ist ihm fremd. Nun ja, man kann nicht alles im Kopf haben...

Und die Moral von der Geschicht´? Word ersetzt den Lektor nicht!








Nach oben

G U T E S   D E U T S C H   K L I N G T   S O : 

(wiederum nach Word)

"Muss ich davon ausgehe, dass du Ernst machst?"

"Bevor er das Offensichtliche ausspreche musste."

"Adapa hoben beide Hände."

"...erreicht habe musste."

"Du weißt doch, dass ich solche Sachen nicht gut heißen!"

"Sämtliche Sicherheitstandarten konnten eingehalten werden."



Nach oben

T I P P F E H L E R   I N   G A N Z E N   S Ä T Z E N 

"Saru und Ischum konnten sich auch in diesem zweiten Jahr nach dem Absturz noch nicht
an Holz, Leser und Stein gewöhnen."

"Die Kamera übertrug nur Bilder, keinen Tod."

"Kethris Hand lag auf dem sich unvertaut anfühlenden Überlebensmesser in seinem Gürtel."

"...war eine Statue entstanden, die Kethri und Enjelis mit Nichten als junge Männer abbildete."

"Seit neustem bekleidete ihn bei öffentlichen Auftritten ein aufgewecktes Zentaurenfohlen."

"Familie Weber stellte regelmäßig zu Weihnachten ihren alten Schallplattenspieler unter den Baum, der noch an einen externen Verstärker angeschlossen werden musste."

"Kethri entdeckte zwei kleine Schmieden und Hinweise auf Handwerk vor beinahe jeder Hütte."

"Hat Apsu sich unsittlich berührt?" fragte Qingu besorgt.

"Ich hoffe, meine Männer werden mich auslachen", entgegnete Ellil.

Der lulu hörte Adamu.


---------------------------------------------------------------------

Gefunden im Internet:
"Altsumerische Verwalzungstexte aus Girsu/Larsa"
Aha, so entstand die Schriftrolle!



Nach oben

U N D   D A N N   W A R   D A   N O C H . . . 

...die Buchladenverkäuferin in einem vornehmen Badeort, welche die Bestellung des Romans für eine Kundin mit der Begründung "das erscheint bei einem kleinen Privatverlag" verweigerte. Aha. Wusste gar nicht, dass Heyne & Co. neuerdings verstaatlicht sind?



Nach oben